Als ich Mona kennen lernte zum Vorgespräch, passte alles zwischen uns. Ich lernte eine wunderschöne, liebenswerte und lustige Frau kennen. Die sich schnell dafür entscheiden konnte, dass ich sie und Ihren Willi bei ihrer Freien Trauung, als Hochzeitsfotograf in Soltau begleiten darf. Willi aber kannte ich noch nicht.

      Den lernte ich erst im August am Hochzeitstag kennen. Ich wurde von Willi genauso liebevoll aufgenommen wie von Mona.

      Ich durfte an diesem Tag eine wundervolle Trauung begleiten, mit einer ganz tollen Traurednerin nämlich Constanze Köpp von https://www.verliebtereden.de/

      Die trauung war voller Emotionen. Lachen, Tränen, Freude und vor allem Liebe. All diese Gefühle waren vertreten. Die Rede war nicht nur wundervoll geschrieben, sondern auch grandios vorgetragen. Ich dachte Conni ist eine enge Freundin vom Brautpaar, denn sie wirkten alle sehr verbunden. Ich wurde aber eines besseren belehrt. Conni war genauso gebucht wie ich auch. Und so lerne ich eine tolle Traurednerin aus Hamburg kennen, die ich bis jetzt sehr mag.

      Die Deko war von den Beiden bis ins kleinste Detail geplant. Thema war “Gewürze” . Thymian, Rosmarin usw. wurden zur tollen Tischdeko genutzt.

      Es wurde viel gelacht, geweint und gefeiert. Ich bin sehr froh das ich die Beiden an ihrem Tag begleiten durfte.

      Schaut es euch selber an – Hochzeitsfotograf in Soltau

      Wenn ihr euch vorstellen könnt, dass ich auch eure Hochzeit als Hochzeitsfotograf begleite, freue ich mich wenn ihr mir schreibt.

      SHARE
      COMMENTS