Saskia und Jan, ich hab keine Ahnung wo ich anfangen soll.

      Ok am Anfang 🙂 Ich lernte die beiden ca. 1 Jahr vor ihrer Hochzeit kennen. Wir trafen uns zum Vorgespräch bei den beiden Zuhause.

      Die beiden hatten gerade gebaut und vor dem Haus war eher Baustelle als Garten. Dann kam ich rein und mich umschloss sofort ein Gefühl von Zuhause sein.

      Die beiden waren Feuer und Flamme für ihre Traumhochzeit, sie sollte auf Gut Schönau stattfinden und einfach perfekt sein.

      Ich spürte die Liebe der beiden und ich merkte wie Herzensgut die beiden sind.

      Ich habe mich so sehr gefreut das die beiden sich für mich entschieden haben. Aber zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht wie sehr die beiden in mein Leben treten werden.

      Das Jahr bis zur Hochzeit verging wie im Flug und zwischen durch schickten wir uns Nachrichten zu Silvester, Weihnachten und auch mal zwischen durch.

      Der Tag der Hochzeit war auf einmal da. Ich fuhr morgens zum Gut Schönau wo Saskia mit ihren Mädels schon übernachtet hat.

      Sie hat an so viele Kleinigkeiten gedacht, kleine Boxen für die Brautjungfern und für den Mann, alle Mädels hatten gleiche Morgenmäntel, es gab Champagner und natürlich Musik.

      Die Trauung, die von Jasmin von Trauzucker, gehalten wurde, fand auf dem riesigen Dachboden das Guts statt und war so emotional. Viele der Gäste hatten im Vorwege mit Jasmin gesprochen und ihr eine Menge über das Brautpaar erzählt und genau bei dieser Rede, hat man gesehen wie toll diese beiden Menschen sind, wie sie für ihre Familie und Freunde immer da sind, wie sie sich lieben und diese Liebe nach außen Tragen. Es war einfach wundervoll und umwerfend.

      Dieser Blogbeitrag bedeutet für mich eine ganze Menge, denn seit der Hochzeit sind Saskia und Jan zu engen Freunden geworden. Es ist als wenn wir schon Jahre befreundet sind.  Für mich sind diese Menschen so wichtig und auch wenn viele sagen, jeder ist ersetzbar, diese beiden sind es nicht und ich bin dankbar das ich Saskia und Jan zu meinen Freunden zähle. Mit den Beiden zusammen zu sein bedeutet immer eine Zeit des glücklichseins.

       

      Liebe Saskia, Lieber Jan

      Ich danke euch für eure Hilfe, für eure Zeit, für euer Vertrauen und vor allem für eure Freundschaft.

      Ich freue mich auf viele Jahre mit euch, auf shopping Touen mit Saskia, auf Renovierungen mit Jan, auf Kekse backen, auf Abende mit viel Musik und Flüssignahrung. Ich freue mich auf alles solange ihr dabei seid.

       

       

      Mitwirkende

      Deko VRweddings

      Rednerin Trauzucker

      Make-Up Arijeta Make-Up Winsen 

      Kleid Madeleine Gardner

      Kleid und Anzug gekauft bei Palaise Blanc

      SHARE